Herzlich Willkommen bei der Lautergold Paul Schubert GmbH
Die Lautergold Paul Schubert GmbH setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Um unsere Webseite in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Brennerei des Jahres 2017
Online Shop anmelden   Kundenlogin
Kontakt Lautergold  +49 (0)3771 256391 / 0173 5216403
Impressum   Kontakt  Impressum
Biozid Produkt mit der Registriernummer: BAuA-Reg.-Nr. 88503

Alkoholische Handdesinfektion
zur hygienischen Reinigung
-ohne Farb- und Duftstoffe-
Glycerol ist als Feuchthaltemittel für die Haut enthalten
Besonders geeignet für die sensible Haut

Enthält: Ethanol 80 % (V/V)
Reinigt und desinfiziert!
Wirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze.
Wirksam nach der Rezeptur der WHO
BAuA-Reg.-Nr. 88503

Gefahrenhinweis:
Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Nicht in Händen vonKindern geben! Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, Flammen und anderenZündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Behälter dicht geschlossen halten.
Kann Schläfrigkeit verursachen
Entsorgung: Inhalt, Behälter zugelassenem
Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen. Nicht in die Kanalisation!

Anwendung:
Zur hygienischen Händedesinfektion werden portionsweise 3 ml Handdesinfektion 30 Sekunden auf beiden Händen verrieben. Hände während der Desinfektion mit Produkt feucht halten.

Konzentration:
unverdünnt
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Zutaten:
Ethanol 96,4 % (vergällt) 84 ml, Hydrogen peroxid 3 % 4,17 ml,
Glycerin 98 % 1,45ml, gereinigtes Wasser auf 100 ml

Zusatzstoffe/Allergene:
Biozide Wirkstoffe: Ethanol
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


vorheriges Produkt
SeptoEx Hand Kanister
SeptoEx Hand Kanister
nächstes Produkt
 Stk. 



Artikelnummer:
EAN:


Preis:  
(Preis pro Liter:  €)

Der Versand dieses Artikels ist nur innerhalb Deutschlands möglich.
Alle Preise verstehen sich inclusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versand- und Verpackungskosten.


Landessignet Sachsen 
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.