Herzlich Willkommen bei der Lautergold Paul Schubert GmbH
Die Lautergold Paul Schubert GmbH setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Um unsere Webseite in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Brennerei des Jahres 2017
Online Shop anmelden  Kundenlogin
Kontakt Lautergold +49 (0)3771 256391 / 0173 5216403
Impressum  Kontakt  Impressum
Lautergold Sachsen
zum Warenkorb
Endlich ist es soweit !
Der erste Lautergold Whisky ist da.
Er wurde im August 2016 in unserer gläsernen Brennerei gebrannt und in Fässer aus amerikanischer Weißeiche eingelagert.
In den letzten 3 Jahren reifte ein aromatischer, milder Single Malt heran.
Eines dieser Fässer wurde nun geöffnet und ist damit der erste Whisky, der auch im Erzgebirge gelagert und abgefüllt wurde.
Lautergold feiert in diesem Jahr sein 285jähriges Bestehen und dies nehmen wir zum Anlass, unseren Whisky „285“ zu nennen.
Es gibt genau 285 Flaschen mit 0,7l Inhalt und 51,9% vol.
In Form eines Buches wird die edle Flasche in einer hochwertigen Kartonage verpackt.
Bei der Gestaltung der Flasche und der Verpackung haben wir mit 2 Partnern aus der Region zusammengearbeitet.
Diese Jubiläumsausgabe wird sicher bei Sammlern und Liebhabern als Wertanlage gefragt sein.
Auch aus diesem Grund liegt jedem Buch noch eine kleine Probierflasche bei.
Verkaufsstart ist der Tag des Handwerks am 20. Oktober 2019 10:00 Uhr.


Achtung:
Online ist nur eine begrenzte Stückzahl bestellbar.
Der Versand erfolgt ab 21.10.2019 !!


285 Single Malt Whisky 0,7l 51,9% vol.
285 Single Malt Whisky 0,7l 51,9% vol.
 Stk. 0,70 l

momentan nicht lieferbar
Artikelnummer:
EAN:


Preis: 285,00  €
(Preis pro Liter: 407,14 €)
Alle Preise verstehen sich inclusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versand- und Verpackungskosten.

Landessignet Sachsen   
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Heimatgenuss
1104 | 1621 | 8932


Landessignet Sachsen 
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.